CD Johannespassion Rezension

,
Top-Kundenrezensionen 4,0 von 5 SternenModerne Instrumente? Geht nicht? Geht wohl VonRepriseam 12. März 2018 Format: Audio CD Ich muss gestehen, ich kannte die Ensembles aus Dresden bislang aus keiner eigenen Hörerfahrung,…

Bach: Johannespassion (Berlin Classics)

,
Dienstag, 13. März 2018 Bachs Johannespassion erklang am Karfreitag 2017 in der Dresdner Frauenkirche. Der Live-Mitschnitt ist nun bei Berlin Classics erschienen. Frauenkirchenkantor Matthias Grünert stand bei diesem Konzert neben…

Entdeckung mit Gitarre

, ,
CD-Rezension Tilman Lichdi – Schubert: Winterreise Von Andreas Falentin, 18. Januar 2018 Bei dieser „Winterreise“ gibt es etliche wie neu gefundene Details, wie die Lust an starken, fast skurrilen Klangwirkungen Vornehmlich…

"etwas Besonderes"

,
January 10, 2018 Wilfried Schäper, Klassikwelt auf Bremen Zwei "Nicht Spektakuläres also, könnte man denken, doch diese neue Platte ist etwas Besonderes. Kein Klavier ist zu hören - Schuberts „Schauerliche Lieder“ werden hier von…

CD-Tipp

, ,
January 8, 2018 J.Gahre, Das Opernglas 2018/1 "Angesichts der übergroßen Fülle an exzellenten Aufnahmen von Franz-Schuberts "Winterreise" ist es ein Wagnis, eine weitere Einspielung auf den Markt zu bringen. Der Tenor Tilman Lichdi…

Ein schönes Experiment

, ,
January 8, 2018 Christian Rupp- Klassik Journal Frankfurt 2018/1 "Unter den vielen Einspielungen von Franz Schuberts "Winterreise" sticht diese hervor. Der Gitarrist Klaus Jäckle hat den Klavierpart des Liederzyklus kurzerhand für sein…

Klassik heute-Empfehlung

, , ,
Besprechung der CD Winterreise Gitarre January 5, 2018 Rainer W. Janka "Was für eine herrlich leichte und unangestrengte Tenorstimme! Was für ein angenehmes Timbre mit angenehm wenigem Vibrato! Was für mühelose Höhen auch bei unangenehm…

Eine Wanderung in das eigene Ich

, , ,
December 1, 2017 Jens Vosskamp, Nürnberger Nachrichten "Muss es immer das zuweilen doch etwas schwerfällige Klavier sein? Nein, muss es nicht, findet Klaus Jäckle. Der Nürnberger Gitarrist wusste worauf er sich einließ: Den Fingersatz…